Freiwilliges Ökologisches Jahr
in Schleswig-Holstein

*Aktuelles für Einsatzstellen und Teilnehmende

Stand 14. Juli

Seminare:

  • Das Einführungsseminar kann nicht, wie in gewohnter Form, mit allen ca. 150 Freiwilligen auf dem Koppelsberg stattfinden. Wir haben das Konzept überarbeitet und der Situation angepasst. Es wird sich leider nicht vermeiden lassen den ursprünglich angedachten Zeitraum (24.-28.8.2020) etwas zu verlängern und weitere Tage zu ergänzen.
    Die Termine für das Einführungsseminar 2020 sind:

    1. Mi. 19.8.2020 digitaler Begrüßungstag mit alle Freiwilligen des gesamten Jahrgangs (ganzer Tag)
    2. Im Zeitraum Mo. 24. – Fr. 28.8.2020: nacheinander 2,5 Präsenztage für 2 Seminar-Halbgruppen von Mo-Mi  bzw. Mi-Fr (je 2 Übernachtungen)
    3. Mo. 31.8.2020 digitaler Abschlusstag mit allen Freiwilligen (voraussichtlich halber Tag)
    4. Zwischen Einführungsseminar und voraussichtlich 2. Seminar finden Hospitationstage in Einsatzstellen statt (ganzer Tag)
  • Alle weiteren Termine des Jahrgangs 2020/2021 (Seminare, Bewerbungsverfahren, Ausschüsse) befinden sich Corona bedingt noch in der Überarbeitung.

Stand 6. Mai

Unser Abschlussseminar wird, im geplanten Zeitraum vom 15.-19. Juni 2020 stattfinden, allerdings nicht, wie in gewohnter Weise mit allen Freiwilligen gemeinsam auf Sylt, sondern als digitales Seminar!  Die Teilnahme ist verpflichtend für Alle. In dieser Zeit kann kein Urlaub genommen werden und der Einsatz in der Einsatzstelle ist nicht möglich. Die Einladung zum Seminar erfolgt Ende Mai!

Stand 25. März

Wir sind weiterhin für euch da und über unsere E-Mails und das Telefon zu erreichen!
Unser Team

Stand 19. März

Seminare

Alle Seminare für die Teilnehmenden im April/Mai sind abgesagt

Stand: 18. März 2020

Bewerbungsgespräche

Da sich die Situation inzwischen fast täglich verschärft und immer weitere Informationen zu Einschränkungen im sozialen Leben kommen und angeordnet werden, weisen wir darauf hin, dass mindestens bis zum 19. April 2020 auch keine persönlichen Bewerbungsgespräche für das FÖJ und den ÖBFD durchgeführt werden dürfen.

Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich als  Videogespräche oder Telefoninterviews statt. Um konkretes zu erfahren bitten wir alle Bewerber_innen, die ihnen zugeteilten Einsatzstellen anzurufen/anzumailen.

Stand 16. März 2020:

Informationen an unsere FÖJ und ÖBFD-Einsatzstellen:

Wir werden heute ein Schreiben an alle Einsatzstellen verschicken mit Infos zum Umgang mit Corona in den Einsatzstellen, bezogen auf den Dienst unserer aktuellen Freiwilligen, die anstehenden Seminare sowie auf den Umgang mit den Bewerber_innen, die sich in den Einsatzstellen für den nächsten Jahrgang vorstellen dürfen.

Generell gilt, wir informieren, so zeitnah wie möglich, per E-Mail alle Einsatzstellen über neue Entwicklungen, sobald sich diese ergeben.

Informationen an alle aktuellen Teilnehmenden:

Auch an Euch werden wir heute noch eine E-Mail zum Umgang mit Corona verschicken, zu den Themen, Dienst in der Einsatzstelle, Seminare. Bei allen dienstliche Fragen, bezogen auf Corona, auf jeden Fall eure fachlichen Betreuer_innen in den Einsatzstellen ansprechen. Nur wenn diese nicht erreichbar sind, bitte bei uns melden!

Infos an alle Bewerber_innen, die sich in den Einsatzstellen vorstellen dürfen und die auf der Vorstellungsliste der Einsatzstellen stehen:

Wenn Du Fragen dazu hast, wie das mit den Vorstellungsgesprächen in Bezug auf Corona ablaufen soll, bitten wir Dich, wie folgt vorzugehen. Bitte nimm Kontakt zu Ansprechpartner_innen der Einsatzstellen auf, bei denen Du Dich vorstellen darfst. Die Einsatzstellen und die entsprechenden Kontaktdaten der Ansprechpartner_innen hast Du mit dem Einladungsschreiben für die Vorstellungsgespräche erhalten. Die Einsatzstellen haben eine Liste mit den Namen der Bewerber_innen erhalten, die sich in ihrer Einsatzstelle vorstellen dürfen!

Der Bewerbungszeitraum verschiebt sich nicht nach hinten!

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis!