Klöndeel Begegnungsstätte

Die Begegnungsstätte Klöndeel ist ein Seminar- und Gruppenhaus, das das ganze Jahr die verschiedensten Gruppen beherbergt. Sie liegt inmitten des Landschaftsschutzgebietes vom "Haddebyer Noor" im kleinen Dorf Loopstedt. Wir bieten unseren Gästen mit dem Tagungshausbetrieb und unseren Angeboten viele Möglichkeiten zu sinnlichen und sinnvollen Freizeitaktivitäten.

Rahmendaten

  • Kennzahl: 227
  • FÖJ-Plätze: 1
  • Ort: 24857 Fahrdorf-Loopstedt

Die Einsatzstelle

Die Klöndeel liegt am Fuße der letzten Ausläufer der Schleswig-Holsteinischen Hügellandschaft, malerisch eingebettet direkt am Ufer des Haddebyer Noors, einem Seitenarm der Schlei. Das Steilufer des Haddebyer Noors hat genau an dieser Stelle eine Vertiefung und gibt uns den Zugang zum Wasser frei. Unser riesiges Außengelände mit Sport- und Spielwiese, zahlreichen Knicks und altem Baumbestand, einem kleinen Erlenbruchwald und einer Streuobstwiese reicht bis zum Wasser und bietet am Ufer einen eigenen kleinen Sandstrand. Am anderen Ufer des Noores, gegenüber unserer Badestelle, liegt die berühmte Wikingersiedlung Haithabu. Zu Fuß ist sie in ca. einer Stunde zu erreichen.

Zur Klöndeel gehören:

  • Das Tagungshaus mit 33 Betten
  • Das Außengelände mit Spielplatz
  • eine junge Streuobstwiese
  • ein kleiner Erlenbruchwald
  • ein eigener Zugang zum Haddebyer Noor

Wir bieten

  • Raum für die Verwirklichung eigener Ideen: Mit unseren Wurzeln in der Erde der Wikinger wollen wir unseren Gruppen heute auch die Natur durch eigenes Naturerlebnis näher bringen. Daran kannst du mit gestalten.
  • In Kooperation mit der Waldjugend Lvb. Nord e.V. die Teilnahme an den Seminaren und und Lehrgängen der Waldjugend (www.waldjugend-nord.de), sowie die Möglichkeit zur Mitarbeit bei den Jugendwaldspielen in Kooperation mit dem Bildungswerk Nordseewatten e.V.
  • Auch die Möglichkeit eigene Ideen zum Thema Naturerlebnis an Land und Meer umzusetzen.

Deine Aufgaben

Neben der Arbeit am Außengelände wird eine wesentliche Aufgabe sein, die Gruppen zu begrüßen und zu betreuen. Dazu gehört es auch, inhaltliche Angebote weiter zu entwickeln und durchzuführen. Wir erwarten Lust und Spaß an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Eigeninitiative und Engagement sowie selbstständiges Arbeiten.

Zu deinen alltäglichen Aufgaben gehört:

  • Die Betreuung der Gruppen
  • Inhaltliche Angebote planen und durchführen
  • Geländearbeiten auf dem Außengelände
  • Handwerkliche Mitarbeit bei Instandhaltung der Anlage
  • Ernte und einkochen der eigenen Früchte
  • Organisatorische und andere Aufgaben bei Vorbereitung und Durchführung von Projekten für die Gruppen
  • Aktivitäten im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Je nach eigenen Interessen kann auch ein eigenes inhaltliches Projekt gefunden werden.

Drei ehrenamtliche Mitarbeiter sind für die fachliche und persönliche Betreuung vor Ort zuständig.

Eine Unterkunft in Form eines Bauwagens kann auf dem Gelände vermittelt werden. Verpflegung kann gestellt werden, je nach Wunsch und Absprache. Auf dem Gelände leben mehrere Familien und Parteien, sodass ein Familienanschluss / Mehrgenerationswohnen möglich und gewünscht ist.

Kontakt

Klöndeel Begegnungsstätte e.V.
Kathi Labrenz
Telefon: 0177-7441237
E-Mail: info@kloendeel.de
Website: https://www.kloendeel.de

Impressionen