Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.

Der Verein ist im Hinterland der Lübecker Bucht tätig. Neben Aufgaben im praktischen Naturschutz liegen die Hauptaufgaben der FÖJlerInnen im Bereich der Umweltpädagogik und der Schäferei.

Rahmendaten

  • Kennzahl: 23
  • FÖJ-Plätze: 1
  • Ort: 23569 Lübeck

Die Einsatzstelle

Der Landschaftspflegeverein (LPV) Dummersdorfer Ufer e. V. ist ein 1977 gegründeter, als gemeinnützig anerkannter Naturschutzverein mit Sitz in Lübeck-Kücknitz. Die idyllische Station besteht aus einem großen Schafstall, der in den Sommermonaten als Heuherberge genutzt wird, einem Acker für die Gewinnung von Wildsaat, Gewächshäusern, sowie dem Vereinsbüro.

Dein FÖJ in der Einsatzstelle des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer bedeutet vielfältige Arbeit. Hauptaufgabengebiete sind die Schäferei und die Arbeit auf dem Hof selbst.

Eine Anzahl von etwa 1000 Heidschnucken, Pommernschafen und Ziegen in zwei Herden bedeutet viel Arbeit. Dazu gehört etwa, sie zu hüten bis sie satt sind, was knapp acht Stunden sein können. Zudem müssen die Netze für die Nacht gesteckt werden. Wer also gern bei jedem Wetter im Freien ist und eine Leidenschaft für Tiere mitbringt, ist hier richtig.
Allerdings ist zu beachten, dass dies Arbeit am Wochenende erfordert.

Die Arbeit auf dem Hof kann ebenfalls acht Stunden füllen, auch wenn das Wort ,,Bürojob“ dies nicht unbedingt sagt. Hier kann der/die FÖJlerIn sich viele Bereiche der Arbeit selbst zusammenstellen. Denn der Telefonbereitschaftsdienst, das Annehmen neuer Veranstaltungen, etwa für die Heuherberge, ist nicht alles. Zur Auswahl stehen unter anderem die Spielgruppe (2-3-Jährige) oder die Mithilfe bei der Wildsaatvermehrung. Zudem wird man Teil von aktivem Landschaftsschutz in Form von Vogelzählungen und Instandhaltung von den Flächen rund ums Dummersdorfer Ufer.

Die Unterbringung der FÖJler befindet sich direkt auf dem Hof über dem Büro. Es gibt 3 Zimmer, Küche und Bad werden gemeinsam genutzt. Bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit sind es lediglich 10 Minuten mit dem Fahrrad nach Kücknitz. Lübeck hingegen ist 12 Kilometer, Travemünde 7 Kilometer entfernt, die nächste Bushaltestelle erfordert einen 10-minütigen Fußweg.

Kontakt

Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.
Website: http://www.dummersdorfer-ufer.de/

Impressionen