Freiwilliges Ökologisches Jahr
in Schleswig-Holstein

Bewerbung als Nachrücker_in für den Jahrgang 2019/2020 möglich!

Das reguläre Bewerbungsverfahren für den Jahrgang 2019/2020, ab dem 1. August 2019 ist abgeschlossen! Eine Bewerbung als Nachrücker_in ist auch jetzt noch möglich: Nachrücken für den Jahrgang 2019/2020 Da es immer wieder mal vorkommt, dass ein Platz während des laufenden Jahrgangs zurück gegeben wird, sind die Chancen sind gar nicht so schlecht noch einen Platz zu bekommen. […]

Weiterlesen…

Freiwillig(e) für Müllreduzierung – FÖJ-/ÖBFD-Landesaktionstag im März 2019 in Kiel

  Asmus-Bremer-Platz, Kiel. Der diesjährige FÖJ/ÖBFD- Landesaktionstag am 16. März 2019 zum Thema Müllvermeidung war trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg. Wir 40 Ökis ließen uns von dem Regen nicht unterkriegen und haben fleißig informiert, gespielten, gelachten und sogar zu jeder vollen Stunde getanzt. Die Müllverkleidungen von einigen, u.a. Westen und Mäntel gebastelt aus […]

Weiterlesen…

Veranstaltungsreihe zum 25. Geburtstag des FÖJ Schleswig-Holstein

Am 1. Juli 2016 hatte das FÖJ Schleswig-Holstein seinen 25. Geburtstag! Diese 25 Jahre wollen gefeiert werden und zwar mit einer Veranstaltungsreihe an 25 Terminen an 25 Orten – mit den FÖJ-Einsatzstellen und den beiden Trägern – verteilt über ganz Schleswig-Holstein bis Juli 2017! Veranstaltungen im Kalender oder als PDF-Faltblatt zum Herunterladen: Kalender der Veranstaltungsreihe […]

Weiterlesen…

25 Jahre FÖJ SH – Das ist ein Grund zur Freude

Plön, 02.06.2016. Gleich zwei Gründe zum Feiern hatte das Freiwillige Ökologisches Jahr (FÖJ) in Schleswig-Holstein. Zum einen sein 25jähriges Jubiläum und zum anderen die Zusage weiterer finanzieller Förderung durch das Land Schleswig-Holstein. Das ist ein Grund zur Dankbarkeit und Freude, befand Bischof Gothart Magaard. Als Schirmherr der Freiwilligendienste bedankte er sich beim Land für die […]

Weiterlesen…

FÖJ Schleswig-Holstein für weitere drei Jahre gesichert!

28. April 2016 Staatssekretärin Dr. Silke Schneider unterzeichnet neue FÖJ Verträge  Der Fortbestand des FÖJ in Schleswig-Holstein für weitere drei Jahre, bis 2019 ist gesichert. Am 28. April 2016 wurde die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land Schleswig-Holstein und den beiden FÖJ-Trägern, dem Jugendpfarramt Koppelsberg in der evangelisch lutherischen Kirche Norddeutschland und der Trägergemeinschaft für das FÖJ […]

Weiterlesen…

25 Jahre FÖJ beim NABU Büchen

Am 23. April 2016 hat die FÖJ-Einsatzstelle NABU Büchen/Mölln – Einsatzstelle seit dem ersten FÖJ-Jahrgang in Schleswig-Holstein – 25 Generationen Freiwilliges Ökologisches Jahr in Büchen gefeiert! Ca. 25 ehemalige und die aktuellen FÖJ-Teilnehmenden sowie die beiden Betreuer_innen vom NABU Karl-Heinz und Jutta Weber haben sich vor Ort getroffen und kräftig gefeiert! Herzlichen Glückwunsch!!! […]

Weiterlesen…

Willkommen beim FÖJ-Koppelsberg!

Möchtest Du Kinder und Jugendliche bei Wind und Wetter für unsere Natur und Umwelt begeistern? Oder möchtest Du zeigen, dass Landwirtschaft in Einklang mit der Natur möglich ist? Bist Du bereit unerschrocken Büro-Papierberge zu bezwingen, Dich mit kreativen Aktionen in und für die Gesellschaft einzumischen und schreckst ein Jahr lang vor keiner Heldentat zurück wenn es um den Natur- und Umweltschutz in Schleswig-Holstein oder bei unseren internationalen Partnern geht? Dann bist Du genau richtig hier!

Wir sind einer von zwei FÖJ-Trägern in Schleswig-Holstein und unser Angebot richtet sich an Alle, die zu Beginn eines FÖJ noch keine 26 Jahre alt sind!

Unsere Einsatzstellen findest Du hier: FÖJ-Einsatzstellen

Die Ökologischen Freiwilligendienste Koppelsberg sind auch Träger für den Ökologischen Bundesfreiwilligendienst – ÖBFD – in Schleswig-Holstein: Infos zum ÖBFD

Aktuelles

Seminar-Evaluation

Im FÖJ-Jahrgang 2005/2006 wurden die Seminare des FÖJ Schleswig-Holstein im Hinblick auf Qualität und Prinzipien der Bildung einer nachhaltigen Entwicklung überprüft. Das ISG Köln (Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik) bescheinigte beiden FÖJ-Trägern in Schleswig-Holstein eine hohe Qualität und Professionalität und stellte fest, dass die Ziele und Prinzipien der Bildung einer nachhaltigen Entwicklung (BNE) sehr gut […]

Weiterlesen…